Veröffentlichungsdaten

Hier finden Sie Veröffentlichungsdaten für die folgenden Bereiche:

 

 

Grund- und Ersatzversorgung Elektroenergie

Grundversorgungspflicht (nach § 36 Abs. 2 EnWG):

Für die Grund- und Ersatzversorgung im Stromnetzgebiet der ENWG Energienetze Weimar GmbH & Co. KG wird gemäß § 36 Abs. 2 EnWG mit Stichtag 01.07.2018 die Stadtwerke Weimar Stadtversorgungs-GmbH bestimmt. Diese Bestimmung gilt bis 31.12.2021. Die Stadtwerke Weimar Stadtversorgungs- GmbH versorgte zum Zeitpunkt der Bestimmung 78 % aller Haushaltskunden in folgenden Gebieten:

EEG-Einspeisung

Alle Veröffentlichungen zum Thema „Erneuerbare Energien“ (u. a. EEG-Anlagenstammdaten, EEG-Jahresabrechnung, Transparenz) obliegen seit dem EEG 2017 den Übertragungsnetzbetreibern. Die Daten für das Netzgebiet der ENWG Energienetze Weimar GmbH & Co. KG finden Sie auf der Internetseite der 50Hertz Transmission GmbH.

www.50hertz.com/de/EEG/Veroeffentlichung-EEG-Daten

Netzdaten
§ 27 Abs. 2 Nr. 1 - 9 StromNEV
§ 24 Abs. 4 Nr. 3, 5, 6 StromNEV

Netzverluste

§ 17 Abs. 2 Nr. 2 StromNZV

§ 17 Abs. 2 Nr. 3 StromNZV
§ 17 Abs. 2 Nr. 7 StromNZV
§ 10 Abs. 2 StromNEV

Differenzmengen

§ 12 Abs. 3 Satz 3 StromNZV

Bb § 13 Abs. 3 Satz 5 StromNZV

ENWG Energienetze Weimar GmbH & Co. KG rechnet die Mehr-/Mindermengen mit dem vom BDEW veröffentlichten Mehr-/Mindermengenpreisen ab.

Lastprofile

1 .Lastprofilverfahren

Im Netzgebiet der ENWG Energienetze Weimar GmbH & Co. KG liefert das synthetische Lastprofilverfahren die Grundlage zur Abrechnung zwischen den Vertragspartnern.

2. Lastprofile

Es kommen die BDEW-Lastprofile zur Anwendung:

 

LastprofileBezeichnung
Gewerbe allgmeinG0
Gewerbe werktagsG1
Gewerbe mit starkem bis überwiegendem Verbrauch in den AbendstundenG2
Gewerbe durchlaufendG3
Laden / FriseurG4
Bäckerei mit BackstubeG5
WochenendbetriebG6
LandwirtschaftsbetriebeL2

 

Neben den BDEW-Lastprofilen kommen folgende spezifische Profile zur Anwendung:

 

LastprofileBezeichnung
HaushaltH0
StraßenbeleuchtungG7
Band (Pauschalanlagen, Funk, Telefon, BK-Vert.)G8
Elektroheizung (SLP)G9
ElektromobilitätEM
Elektromobilität unterbrechbarEMU
Heizung (Elektroheizung)WN
Wärmepumpe u. a. sonstige unterbrechbare Einrichtungen             WW

Temperaturmaßzahlen

Die Datei enthält die Daten für die Temperaturmaßzahlen.

3. Sperrzeiten

Für Verbraucher mit unterbrechbaren Entnahmestellen ohne Lastgangzählung bei denen die spezifischen Profile WN und WW Anwendung finden, gelten folgenden Zeiten:

WW08:00 bis 09:00 Uhr
10:30 bis 12:00 Uhr
17:30 bis 19:00 Uhr
WN06:00 bis 13:00 Uhr
17:00 bis 22:00 Uhr

Anmerkung

  • Alle im relevanten Netzbereich geltenden Feiertage erhalten das Sonntagsprofil.
  • Maßgeblich für die Zuordnung der Feiertage ist die für die jeweilige Abnahmestelle relevante Feiertagsregelung.
  • Die Tage 24.12. und 31.12. erhalten das Samstagslastprofil, sofern sie nicht auf einen Sonntag fallen.
Hochlastzeitfenster

Hochlastzeitfenster

Hochlastzeitfenster 2019
Hochlastzeitfenster der Vorjahre:
Engpässe

§ 15 StromNZV - Engpassmanagement: Betreiber von Elektrizitätsverteilernetzen sind verpflichtet, Engpässe in ihrem Netz unverzüglich auf ihrer Internetseite zu veröffentlichen.

Zurzeit liegen keine Engpässe im Elektrizitätsverteilnetz der ENWG Energienetze Weimar GmbH & Co. KG vor. 

Hilfe bei Störung
03643 4341-111

Zentrale
03643 4341-600

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
oder nach Terminvereinbarung

Ihre Ansprechpartner für alle Fragen und Themen
der ENWG Weimar!

zum Kontaktformular

alle Ansprechpartner