Insolventer Lieferant BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH - Was Sie als Kunde jetzt tun müssen!

Die ENWG Energienetze Weimar GmbH & Co. KG leitet ab dem 30.01.2019 kein Strom & Gas des Anbieters BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH mehr durch das örtliche Verteilnetz. Ein entsprechender Lieferantenrahmenvertrag für Strom & Gas wurde gekündigt.

Für Sie als Kunde der BEV bedeutet das, der örtliche Ersatzversorger, die Stadtwerke Weimar Stadtversorgungs-GmbH, wird Sie ab dem 31.01.2019 mit Strom oder Gas versorgen. Eine entsprechendes Informationsschreiben erhalten Sie von uns postalisch. 

 

Was müssen Sie jetzt tun:

  • prüfen Sie Ihren Briefkasten und den Eingang unseres Informationsschreibens

  • wählen Sie sich nach Eintritt der Ersatzversorgung und innerhalb einer Frist von 6 Wochen einen Strom- und/oder Gaslieferanten aus

  • nehmen Sie mit diesem telefonisch Kontakt auf und erklären Sie, dass Sie sich seit dem 31.01.2019 in der Ersatzversorgung befinden und aus dieser gekündigt werden möchten

  • Bitte lesen Sie Ihren Wechselzählerstand ab und teilen Sie diesen Ihrem neuen Lieferanten oder uns über den folgenden Link mit:

       Hier bequem Ihren Zählerstand melden!

 


Hilfe bei Störung
03643 4341-111

Zentrale
03643 4341-600

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
oder nach Terminvereinbarung

Ihre Ansprechpartner für alle Fragen und Themen
der ENWG Weimar!

zum Kontaktformular

alle Ansprechpartner